Wem von euch gefallen Astronautengeschichten? Der findet bestimmt auch das hier toll! Es geht um die Bücherreihe “Der kleine Major Tom” von Peter Schilling. Peter Schilling schrieb im Jahr 1982 das Lied “Major Tom (völlig losgelöst)”. Heutzutage schreibt er Kinderbücher für Weltraumfans. Die Geschichten vom kleinen Major Tom sind so spannend, dass ich sogar oft von ihnen träume!

Der kleine Major Tom wohnt mit seiner besten Freundin Stella und der Roboterkatze Plutinchen auf der Raumstation “Space Camp 1”. Dort erleben sie viele Abenteuer, wie z.B. als die Raumstation fast von einem Stück Weltraumschrott zertrümmert wurde. Zum Glück konnte der kleine Major Tom die Raumstation im letzten Moment aus der Umlaufbahn des Weltraumschrotts herauslenken.

Ich finde diese Bücher besonders toll, weil man aus ihnen sehr viel über das Weltall lernt. Meine Altersempfehlung ist: 2. bis 4. Klasse.

Meine Bewertung: starstarstarstarstar

Simon Meier (8 J.)

Simon malte auch dieses Bild vom “Space Camp 1” (zum Vergrößern anklicken):

Das Space Camp 1, gemalt von Simon

Die ersten drei Bände der Reihe findet Ihr in unserer Bücherei:

   Buchcover - Band 1: Völlig losgelöst

local_library Band 1: Völlig losgelöst

   Buchcover - Band 2: Rückkehr zur Erde

local_library Band 2: Rückkehr zur Erde

   Buchcover - Band 3: Die Mondmission

local_library Band 3: Die Mondmission